Eberl kritisiert „Raffzahn“-Mentalität auf dem Transfermarkt

von

in

Max Eberl hat für die Entwicklung des Transfermarkts kritische Worte gefunden. Der Bayern-Sportvorstand befürchtet, dass die „Blase irgendwann platzt“.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert