Swiatek gewinnt zum dritten Mal in Folge die French Open

von

in

Iga Swiatek hat sich bei den French Open ihren insgesamt schon vierten Titel gesichert. Die Weltranglistenerste gewann gegen eine couragierte, aber zu fehlerhafte Überraschungsfinalistin Jasmine Paolini in Roland Garros im Schnelldurchlauf souverän zum dritten Mal in Folge.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert