Zverev: „Wenn nicht jetzt, wann dann?“

von

in

Viermal in Folge war für Alexander Zverev im Halbfinale der French Open Endstation. 2024 erreichte die deutsche Nummer 1 endlich das Endspiel – das soll aber nicht das Ende der Fahnenstange sein.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert