Steffen Weinhold am Mittwoch zum letzten Mal im THW-Trikot in Kiel

von

in

Der Vertrag von Rückraum-Linkshänder Steffen Weinhold beim Champions-League-Halbfinalisten THW Kiel läuft am Saisonende aus. Das Heimspiel gegen den SC DHfK Leipzig am Mittwoch wird deshalb vorerst der letzte Auftritt des erfolgreichen wie sympathischen Rückraumspielers in der Wunderino Arena sein. Die offizielle Verabschiedung des 37-Jährigen, der seit 2014 beim Rekordmeister das Trikot mit der Nummer „13“ trägt, findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert