Brandt bleibt locker: „Schlafe halt im Hotel und spiele am nächsten Tag“

von

in

Am Samstag trifft Borussia Dortmund im Champions-League-Finale auf Real Madrid, für Julian Brandt kein Grund für große Aufregung. Der BVB-Star versucht das Spiel „so klein wie möglich“ zu halten.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert