„Am Boden zerstört“: Andretti-Team wehrt sich nach Formel-1-Absage

von

in

Sie wollen weiter arbeiten. Auch, wenn die Formel 1 einem Einstieg des Andretti-Rennstalls eine klare Absage erteilte. In einem Statement teilt das Team auch mit, wie es die Entscheidung findet.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert