Absurdes Eigentor: Tapsoba leitet unfreiwillig Mali-Sieg ein

von

in

Mali feierte im Achtelfinale gegen Burkina Faso einen 2:1-Sieg. Unglücklich: Der Leverkusener Edmond Tapsoba brachte den Gegner mit einem Eigentor früh auf die Siegerstraße.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert