Kein Bruch, kein Riss: Shiffrin arbeitet nach Sturz an Comeback

von

in

Mikaela Shiffrin arbeitet nach ihrem Abflug von der Tofana-Strecke in Cortina d’Ampezzo an ihrem Comeback. Bald könnte es so weit sein.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert