Streich: „Haben einfach zu viele Leute, die nicht bei 100 Prozent sind“

von

in

Der SC Freiburg musste sich nach einer zu harmlosen Leistung bei Werder Bremen mit 1:3 geschlagen geben. Auch Trainer Christian Streich stellte fest, dass die Gastgeber griffiger auftraten.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert