„Gewinnen auch mal dreckig“: Primus Greifswald geht den Re-Start selbstbewusst an

von

in

Der Greifswalder FC startet nach erfolgreichem Trainingslager am Sonntag mit dem Heimspiel gegen den FC Carl Zeiss Jena in die Rückrunde der Regionalliga Nordost. Mit dabei ist auch ein Neuzugang. Ein Langzeitverletzter arbeitet zudem an seinem Comeback.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert