Boyd-Debüt misslingt: Kullerball bringt Dresden auf die Siegerstraße

von

in

Dynamo Dresden legte im Kampf um die Tabellenspitze am Dienstag vor, gegen Mannheim gewannen die Sachsen mit 2:0. Bei der Heimelf debütierte Neuzugang Terrence Boyd, doch noch ließ er die letzte Durchschlagskraft vermissen.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert